Unser Ziel
auflösen
begleiten
stärken

Unsere Angebote
Ambulant-betreutes Wohnen

Unsere Angebote
Wohnen für komplex-traumatisierte Frauen

Herzlich willkommen
bei der sdrr soziale dienste
rhein-ruhr gGmbH.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere langjährige Erfahrung und unser vielseitiges Wissen aus diversen Bereichen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft in einem kompetenten Team zusammenzuführen. Dabei profitieren unser KlientInnen sowohl von unserer umfassenden Arbeit mit den verschiedensten Trägerformen als auch von unserer starken Vernetzung mit kompetenten Partnern.
Unsere KlientInnen erwartet Freundlichkeit, Achtsamkeit & Wertschätzung – und sie spüren früher als jeder andere, wenn wir diese Vorgabe nicht achten und einhalten würden. Daher ist ein Umgang, den wir mit unseren KlientInnen pflegen, ein Umgang, den wir auch mit unseren Mitmenschen, KlientInnen, KollegInnen, internem externem Netzwerk, Tieren, Immobilien pflegen – und auch mit uns.

Ambulant-Betreutes Wohnen (BeWo gemäß SGB XII-SGB IX)

Ein Leben mit psychischer Beeinträchtigung stellt Menschen vor ganz besondere Herausforderungen: die Meisterung der alltäglichen Dinge, Kontakt zu den Nachbarn, Umgang mit der eigenen Familie, Arbeit, Freunde, Partnerschaft. Wir bieten verschiedene Hilfen zum Ambulant-betreuten Wohnen (Bewo) in der eigenen Wohnung, zur Unterstützung bei der Arbeit oder zur Stabilisierung für komplex-traumatisierte Menschen.

Wohnangebot für komplex-traumatisierte Frauen

Im Intensiv-Betreuten Wohnen (iBeWo) bieten wir Frauen, die aufgrund früher physischer, psychischer und/oder sexualisierter Gewalterfahrungen unter tiefgreifender seelischer Verletzung/schwerer, frühkindlicher Traumatisierung leiden, ein gut strukturiertes Wohnangebot. Wir begleiten und unterstützen die Frauen, sich neu zu orientieren, sich zu stabilisieren und den Weg in ein eigenes Leben zu finden.