Petition: Gegen die Verjährung bei Sexuellem Mißbrauch

Unter­stüt­zen Sie die Peti­ti­on zur Auf­he­bung der Ver­jäh­rungs­frist bei Sexu­el­lem Miss­brauch. Vie­le Taten ver­jäh­ren, weil die Über­le­ben­den erst sehr vie­le Jah­re spä­ter in der Lage sind, Anzei­ge zu erstat­ten & die Ver­neh­mun­gen in einem Straf­ver­fah­ren zu bewäl­ti­gen.

Sexu­el­ler Miss­brauch schä­digt die Über­le­ben­den für den Rest des Lebens — die­se Taten dür­fen nicht ver­jäh­ren. Unter­stüt­zen Sie die Peti­ti­on zur Auf­he­bung der Ver­jäh­rungs­frist!

Gründung — die Mutter aller Vorarbeit

Grün­dung — immer wie­der das glei­che!

Mit Ablauf des Novem­ber 2018 kön­nen wir sagen, dass die Grün­dungs­pha­se der sozia­le diens­te rhein-ruhr gGmbH abge­schlos­sen ist. Die Abläu­fe in einer Grün­dung brin­gen immer viel Arbeit, aber eigent­lich kei­ne Über­ra­schun­gen. Es ist Hand­werk! Je soli­der die­se Basis­ar­bei­ten abge­ar­bei­tet wer­den, des­to sta­bi­ler ist die Aus­gangs­la­ge — aber: das Spiel wird auf dem Platz ent­schie­den!

Der ers­te Angriff ist das Ende einer jeden guten Pla­nung” (Wal­len­stein).

Der Ablauf einer Grün­dung:

  • Son­die­rungs­pha­se
    Die­se Pha­se war Initi­al und Basis­le­gung aller wei­te­ren Arbei­ten: Pas­sen wir zusam­men und wenn ja, wie? Wer bringt wel­che Fähig­kei­ten, Fer­tig­kei­ten, Nei­gun­gen & Inter­es­sen mit? Und wer kann was gar nicht?! Wie sieht unser Netz­werk aus? Was kön­nen wir eigent­lich gut, was passt zum Markt und was las­sen wir aus ver­schie­de­nen Grün­den bes­ser ande­re machen?
  • Kon­zept­pha­se
    Wel­che Angebote/Produkte haben wir? Wie pas­sen die­se zusam­men? Was ist eigent­lich gute sozia­le Arbeit und wie kön­nen wir die­se fach­lich-inhalt­lich und auch betriebs­wirt­schaft­lich gut gestal­ten?
    Und: Wie muss eine sozia­le Dienst­leis­tung kon­fi­gu­riert sein, damit es eine gute, den Bedar­fen der Kli­en­tel, der Kund­schaft sowie den Mit­ar­bei­te­rIn­nen pas­sen­de Leis­tungs­form ist? Wie kön­nen wir dies in einer Kon­zep­ti­on zutref­fen, ange­mes­sen und ein­deu­tig ver­ständ­lich dar­stel­len?
  • Grün­dungs­pha­se
    Als Grün­dung im enge­ren Sinn des Wor­tes: die Kon­fi­gu­rie­rung einer Orga­ni­sa­ti­on als Auf­bau-Orga­nis­ti­on und Ablauf-Orga­ni­sa­ti­on. Es ist zwar Hand­werk, muss aber gemacht wer­den.
  • Ope­ra­ti­ves Geschäft
    Auf geht´s. Jetzt zeigt sich, wie gut und umfas­send die Vor­über­le­gun­gen und -arbei­ten waren. Und es gilt, die Pla­nung im Zuge der Umset­zung der Rea­li­tät anzu­pas­sen.

Homepage ist online!

Hur­ra!!! Dank der Unter­stüt­zung von

sehen & sein, Frau Billig/Frau Holz und
EDV Wich­mann, Herrn Dr. Wich­mann

ist am 29.11.2018 unser Home­Page (HP) online gegan­gen — zumin­dest der ers­te Teil. Die Tei­le zu den Produkten/Angeboten/Dienstleistungen fol­gen in Kür­ze.

Unse­ren auf­rich­ti­gen Dank für die umfas­sen­de & soli­de Arbeit, das Mit­den­ken, die umfang­rei­che Bera­tung und das gute Ergeb­nis. Uns über­rascht es nicht, haben wir doch schon viel zusam­men gear­bei­tet.

Und, soll­ten Sie mal jeman­den suchen — wir kön­nen jeman­den emp­feh­len!

Operatives Geschäft

Wir wis­sen es ja schon län­ger — aber wenn im Schrei­ben an den Wirt­schafts­prü­fer & Steu­er­be­ra­ter noch ein­mal kon­kret wird, dass wir im Kür­ze, also spä­tes­tens zum 01.01.2019 mit dem ope­ra­ti­ven Geschäft begin­nen, ist das ein gutes Gefühl. Unser Haus­auf­ga­ben haben wir gemacht — wir kön­nen star­ten.

ConSozial 2018

Wir waren dort — wie (fast) jedes Jahr. Die Con­So­zi­al, mit Aus­stel­lern & Kon­gress, gilt als die wahr­schein­lich größ­te jähr­lich statt­fin­den­de Mes­se der Sozi­al­wirt­schaft in Deutsch­land. Vie­le Gesprä­che mit Netz­werk, Koope­ra­ti­ons­part­ne­rIn­nen, Bele­ge­rIn­nen, poten­ti­el­len Fund­rai­sing-Part­ne­rIn­nen geführt und mit der Bank für Sozi­al­wirt­schaft. Lei­der haben wir es nicht geschafft, uns eini­ge der inter­es­san­ten Vor­trä­ge anzu­hö­ren.

Und es hat etwa eine Woche Nach­ar­beit erfor­dert, bis alle Gesprä­che abge­ar­bei­tet waren. Es war sehr dicht, sehr gut — wie immer sehr anstren­gend.

Der Folder ist da!

Pas­send zur Con­So­zi­al 2018, also genau gesagt 12 Std vor Anrei­se nach Nürn­berg, wur­de unser neu­er Fol­der gelie­fert: 28 Sei­ten, Off­set-Druck, viel Infor­ma­tio­nen & Atmo­sphä­re. Also, eigent­lich der schöns­te Fol­der der Welt — oder?   🙂

Den Fol­der fin­den Sie hier.

Gespräch mit Bürgermeister Tesche, Recklinghausen

Heu­te (06.11.2018) hat­ten wir einen ers­ten Ter­min mit Herrn Bür­ger­meis­ter Tesche in Reck­ling­hau­sen sowie der Lei­tung des Jugend­am­tes, des Amtes für Wirt­schafts­för­de­rung und des Amtes für Lie­gen­schaf­ten. Inhalt­lich ging es um die Ver­ein­ba­rung zu eini­gen Eck­punk­ten unse­res Ange­bo­tes Stadt­TI­GER, wel­ches wir in der Stadt Reck­ling­hau­sen und den angren­zen­den Kom­mu­nen anbie­ten.

Stand­ort­ent­wick­lung und Stand­ort­mar­ke­ting betrach­ten wir, neben der Ansied­lung von mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men, sehr unter dem soci­al impact-Aspekt sozia­ler Arbeit Wei­ter­le­sen

Konzeptphase

Vom 02.03.2018 bis zum 04.11.2018 war Kon­zept­pha­se — und die­se Zeit war erfor­der­lich & hat sich bereits aus­ge­zahlt.

Die ins­ge­samt sechs Kon­zept in den Arbeits­fel­dern SGB VIII sowie SGB XII/SGB IX sind bei aller Prä­gnanz, den­noch aus­führ­lich und umfas­send. Wei­ter­le­sen

Amtsgericht Köln/HRB 96098

Heu­te (30.10.2018) haben wir mit dem Ein­trag der am 11.10.2018 gegrün­de­ten GmbH in das Han­dels­re­gis­ter B (HRB) beim AG Köln unter der Num­mer 96098 den Grün­dungs­pro­zess abge­schlos­sen — kann los­ge­hen!

StadtTIGER: Wagen & Design

Kön­nen die­se Augen lügen?

Stadt­TI­GER in Reck­ling­hau­sen und Umge­bung ist jetzt nicht nur mobil, son­dern sieht auch so aus. Für das natur­päd­ago­gi­sche, sozi­al­raum­ori­en­tier­te Ange­bot Stadt­TI­GER haben wir einen Wagen zum Trans­port von Aus­rüs­tung & Mate­ri­al. Oli­ver Mar­ke (“Eddie Maerz”) hat sich lie­be­voll & detail­reich um das Design geküm­mert — Name und Aus­se­hen des Trans­por­ters sind kon­gru­ent.

Sie wol­len mehr über den Künst­ler erfah­ren?
Eddie Maerz auf face­book
Eddie Maerz auf Jimdo.com